Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten auf dieser Webseite.

Verantwortlicher gemäß Art. 4 Abs. 7 DS-GVO

Verantwortliche Stelle bzw. Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

DKK24
Inh. Wahidullah Dad khah,
Burgstraße 12,
20535 Hamburg
Telefon: 040 66 99 66 160
Fax: 040 66 99 66 66 161
E-Mail:
vasb@qxx24.qr

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten, Art und Zweck der Verwendung

Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten nur, wenn es für die Durchführung eines Auftrages oder zur Beantwortung einer Anfrage erforderlich ist und richten uns bei der Speicherung und Löschung nach den gesetzlichen Vorgaben. Mit vollständiger Erfüllung der Zwecke werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften aus dem System so weit möglich entfernt, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung der Daten eingewilligt haben.

Erhebung bei dem Besuch unserer Webseite

Sie können unsere Webseite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person machen zu müssen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der Sie uns aus besucht haben oder den Namen der angeforderten Datei. Wir erheben auch bestimmte Informationen, die uns Ihr mobiles Endgerät sendet, wenn Sie unsere Leistungen über ein solches nutzen. Dazu gehören Daten wie die Gerätekennung, Nutzereinstellungen und das Betriebssystem Ihres Gerätes sowie die Informationen über Ihre Nutzung unserer Leistungen, während Sie das mobile Endgerät verwenden. Ggf. erheben wir Informationen über Ihren Standort. Insbesondere dann, wenn Sie Leistungen in Anspruch nehmen, die Standort bestimmende Dienste verwenden, die vom Betriebssystem Ihres Mobilgerätes zur Verfügung gestellt werden.

Die Erhebung dieser Daten erfolgt ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes sowie der Gewährleistung der Sicherheit und Stabilität unserer Webseite. Sie erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO.

Nutzung des Auftragsformulars

Bei der Nutzung unseres Auftragsformulars auf der Seite www.kfz-online-zulassung.hamburg  ist die Angabe Ihres Namens, Ihrer Telefonnummer sowie einer gütigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir Ihre Anfrage beantworten können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden. Die Verarbeitung dieser Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b und f DSGVO. Das berechtigte Interesse liegt in der Beantwortung Ihrer Frage und der Gewinnung neuer Kunden.

Die von Ihnen bei der Benutzung unseres Kontaktformulars angegebenen Daten werden spätestens nach der Erledigung Ihrer Anfrage umgehend durch uns gelöscht, es sei denn, sie sind für eine etwaige Vertragsdurchführung erforderlich.

Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Webseite
attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei
handelt es sich um kleine Textdateien, die Ihr Internetbrowser automatisch erstellt und auf Ihrem Endgerät ablegt. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies).

Wenn Sie die Speicherung von Cookies nicht wünschen, können Sie diese in den Einstellungen Ihres Internetbrowsers deaktivieren. Zusätzlich können Sie bereits gesetzte Cookies löschen. Nähere Informationen liefert Ihnen der jeweilige Anbieter Ihres Browsers

Social Media Plug-Ins (Facebook, Twitter & Co)

Sie finden auf unserer Webseite Buttons von den sozialen Netzwerken Facebook, google+, und YouTube. Hierdurch wollen wir Ihnen die Möglichkeit bieten, sich über unsere Leistungen mit anderen Nutzern auszutauschen und uns ggf. weiterzuempfehlen, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Wenn Sie einen dieser Buttons nutzen, werden unterschiedlichste Daten von den jeweiligen Betreibern der sozialen Netzwerke erhoben. Hierauf haben wir keinen Einfluss und wir haben keine Kenntnis von dem genauen Umfang und den Zwecken der Datenerhebung und –Verarbeitung. Auch ist uns nicht bekannt, welche Speicherfristen eingehalten werden. Die einzelnen Netzwerke speichern die von Ihnen erhobenen Daten in der Regel jedoch als Nutzungsprofile zu Zwecken der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Webseite. Gegen die Bildung von Nutzungsprofilen steht Ihnen ein Widerspruchsrecht zu, dass Sie jedoch gegenüber dem jeweiligen Betreiber des sozialen Netzwerkes ausüben müssen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unter anderem folgende Links:

Facebook:  https://www.facebook.com/privacy/explanation

Google+:            https://policies.google.com/privacy?gl=DE&hl=de

YouTube:            https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Google Analytics

Nachfolgend finden Sie die Datenschutzerklärung von Google zum Einsatz des Webanalyse-Tools Google Analytics:

„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.“

Leistungen, die von Facebook Inc. Palo Alto, USA, angeboten werden

Wenn Sie unsere Internetplattform nutzen und gleichzeitig mit Facebook verbunden sind vermag Facebook über diese Verbindung in der Lage zu sein die genaue Seite, die Sie gerade ansehen, zu identifizieren. Facebook vermag diese Information mit Ihrem persönlichen Account in Verbindung bringen. Insbesondere dann, wenn Sie den Like-Button bei Facebook benutzen kann Facebook diese Information mit Ihrem persönlichen Account in Verbringung bringen, diese Information auf Ihren persönlichen Account übertragen und dort zu speichern. Facebook wird darüber hinaus über Ihren Besuch auf der Internetplattform unterrichtet. Dies geschieht unabhängig von der Nutzung des Like-Buttons.

Falls Sie den Transfer von Daten zwischen unserer Internetplattform und Facebook unterbinden möchten sollten Sie sich vor einem Besuch auf unserer Internetplattform von Facebook ausloggen. Darüber hinaus erlauben wir uns auch Sie auf die Datenschutzerklärung von Facebook unter https://de-de.facebook.com/about/privacy/ hinzuweisen.

Leistungen, die von YouTube, Google Inc., San Bruno, USA angeboten werden

Wenn Sie unsere Internetplattform nutzen und gleichzeitig mit YouTube verbunden sind vermag Facebook über diese Verbindung in der Lage zu sein die genaue Seite, die Sie gerade ansehen, zu identifizieren. YouTube vermag diese Information mit Ihrem persönlichen Account in Verbindung bringen. YouTube wird darüber hinaus über Ihren Besuch auf der Internetplattform unterrichtet.

Falls Sie den Transfer von Daten zwischen unserer Internetplattform und YouTube unterbinden möchten sollten Sie sich vor einem Besuch auf unserer Internetplattform von YouTube ausloggen. Darüber hinaus erlauben wir uns auch Sie auf die Datenschutzerklärung von YouTube unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy hinzuweisen.

Links auf andere Internetplattformen

Unser Angebot kann Links zu Internetplattformen und Leistungen enthalten, die von Drittanbietern besessen und betrieben werden.

Wir sind weder inhaltlich noch redaktionell verantwortlich für die Inhalte, den Datenschutz oder Sicherheitsmaßnahmen und – Richtlinien des Drittanbieters. Um Ihre Daten zu schützen, empfehlen wir, dass Sie die Datenschutzbedingungen des jeweiligen Drittanbieters, auf die Sie zugreifen, sorgfältig überprüfen.

Werbung

Unsere Internetplattform beinhaltet auch Werbeflächen. Die Auslieferung der Werbung erfolgt über externe AdServer. Die im Zusammenhang mit Onlinewerbung erfassten Daten (AdChoice, AdImpressions, AdKlicks) dienen ausschließlich der statistischen Auswertung und zur Erstellung von Reportings an mit uns verbundene Werbekunden.

Bei der Auslieferung von Werbung können Cookies zum Einsatz kommen, ohne die wir keinen Einfluss haben.

Dauer der Speicherung

Ihre personenbezogenen Daten werden bei uns maximal für die Dauer der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungspflichten gespeichert. Danach werden Sie gelöscht, es sei denn, Sie haben in eine längere Aufbewahrung z.B. für den Versand von Newslettern o.ä. eingewilligt.

Weitergabe personenbezogener Daten

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur an Dritte weiter, wenn

  1. Sie gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben;
  2. dies für die Abwicklung eines Vertragsverhältnisses mit Ihnen erforderlich ist;
  3. dies zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO erforderlich ist;
  4. ein berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO besteht, insbesondere weil die Weitergabe Ihrer Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Zu anderen Zwecken findet eine Übermittlung personenbezogener Daten nicht statt.

Bewegungsdaten, die wir über die Nutzung Ihres mobilen Endgeräts sowie Ihr Kaufverhalten gesammelt werden, erheben wir ausschließlich anonymisiert. Diese erlauben keine Zuordnung zu Ihrer Person bzw. zu Ihren personenbezogenen Daten.

Ihre Rechte als Betroffener

  1. a) Recht auf Auskunft, Berichtung und Löschung

Sie haben das Recht, von uns Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten, Art. 15 DSGVO. Ihr Auskunftsrecht umfasst insbesondere folgende Informationen:

– den Zweck der Datenverarbeitung

– die Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten

– die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden

– die Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten bzw. die Kriterien für die Festlegung der noch nicht benennbaren Speicherdauer

– das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung oder der Einschränkung und des Widerspruchs der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

– das Bestehen eines Rechts zur Beschwerde bei einer Auörde

– die Herkunft Ihrer nicht bei Ihnen direkt erhobenen personenbezogenen Daten

– das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich des Profilings

Sollten unrichtige oder unvollständige Daten vorliegen, haben Sie zudem ein Recht auf Berichtigung oder Vervollständigung dieser Daten, Art. 16 DSGVO und können jederzeit die Löschung oder Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, Art. 17 und 18 DSGVO.

  1. b) Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und sie einem anderen Verantwortlichen im Sinne der DSGVO zu übermitteln, Art. 20 DSGVO.

  1. c) Recht auf Widerruf einer erteilten Einwilligung

Sie haben das Recht, Ihre einmal erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen, Art. 7 Abs. 3 DSGVO. Die Rechtmäßigkeit der bis dahin aufgrund der Einwilligung erfolgten Datenverarbeitung wird hiervon nicht berührt.

  1. d) Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, haben Sie das Recht zur Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes des mutmaßlichen Verstoßes.

Widerspruchsrecht

Erfolgt die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aufgrund eines berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO, steht Ihnen gemäß Art. 21 DSGVO das Recht zu, Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen. Für den Widerspruch müssen Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Wurden Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der Direktwerbung verarbeitet, können Sie jederzeit dieser Verarbeitung widersprechen.

Für die Wahrnehmung Ihres Widerspruchsrechts genügt eine E-Mail an vasb@qxx24.qr.

Datensicherheit

Für die Sicherheit Ihrer Daten ergreifen wir geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zur Vermeidung zufälliger oder vorsätzlicher Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder des unbefugten Zugriffs Dritter. Einen vollständigen Schutz gegen sämtliche potentiellen Gefahren können wir trotz regelmäßiger Kontrollen jedoch leider nicht garantieren.

Für unsere Webseite verwenden wir überwiegend das Verschlüsselungsprotokoll SSL (Secure Sockets Layer), um die Übertragung Ihrer Daten zu schützen. Die Stufe der Verschlüsselung hängt von Ihrem Browser ab. In dessen Statusleiste können Sie anhand des jeweiligen Sicherheitssymbols Ihres Browsers (z.B. Schlüsselsymbol oder Schloss) erkennen, ob die aufgerufene Seite verschlüsselt übertragen wird oder nicht.

Stand: Mai 2019