Laden...
Zulassungsstelle Nürnberg2018-11-14T15:17:22+00:00

Stadt Nürnberg:
Die 4 Kfz Zulassungsstellen

Hier finden Sie alle wichtigen Infos bezüglich der 4 Kfz Zulassungsstellen in Nürnberg. Von Adressen über Websites, Öffnungszeiten, Wartezeiten, Wunschkennzeichen und Umweltplaketten bis hin zu Checklisten für Ihre Kfz Anmeldung / Ummeldung oder Abmeldung: Was über mehrere Behördenwebsites verstreut ist, haben wir auf dieser einen Seite für Sie zusammengetragen.

Bürger mit Wohnsitz in der Stadt Nürnberg haben die Auswahl zwischen der Kfz Zulassungsstelle am Rathenauplatz sowie den Bürgerämtern Süd und Ost. Eine Besonderheit ist die Abteilung Kraftfahrzeugzulassung in der Großreuther Straße: Sie ist für Kraftfahrzeughalter ohne Wohnsitz in Deutschland zuständig.

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten sind (wie fast überall in deutschen Ämtern) leider nicht für Berufstätige geeignet. Die Hauptstelle öffnet lediglich Dienstags (nur mit Termin) bis 18 Uhr, die Bürgerämter schließen spätestens um 15:30.

Die genauen Öffnungszeiten finden Sie weiter unten, ebenso wie einen „Geheimtipp“ zum Parken.

Wartezeiten

Die Wartezeit dauert je nach Saison und Urlaubszeit 30 Minuten bis 4 Stunden. Rd. 90 Minuten Wartezeit sind der jährliche Durchschnitt. Das ist im bundesweiten Vergleich normal.

Zulassungsbehörde / Ordnungsamt, Rathenauplatz 18

Öffnungszeiten Zulassungsbehörde Mitte

Ohne Termin:
Montag bis Freitag 7:30-12:30 Uhr

Mit Termin:
Montag und Donnerstag 7:30-15:30 Uhr
Dienstag 7:30-18:00 Uhr
Mittwoch und Freitag 7:30-12:30 Uhr

Bitte beachten Sie, dass sich die Öffnungszeiten je nach personellen Kapazitäten ändern können. Die aktuellsten Öffnungszeiten finden Sie hier und hier.

Adresse

Zulassungsbehörde Mitte
Rathenauplatz 18
90498 Nürnberg
Telefon: 0911 / 231-4008 und 231-0
Fax: 0911 231-4069
Email: oa1@stadt.nuernberg.de
Zur Website

Mit der U-Bahn: Linien 2 und 3, Haltestelle Rathenauplatz.

Parkplatz – Geheimtipp

Nur Wenige wissen: Kunden der Zulassungsbehörde dürfen kostenlos das Parkhaus an der Sulzbacher Straße 16 benutzen. In den Nebenstraßen ist die Parkplatzsuche Glücksache. Wir raten vom Parken in der Harmoniestraße ab, da dort oft die Durchfahrt für die Buslinie 36 blockiert wird und Falschparker abgeschleppt werden.

Die Bürgerämter

Adressen, Öffnungszeiten, Websites

Adresse

Bürgeramt Nürnberg Ost
Fischbacher Hauptstr. 121
90475 Nürnberg
Telefon: 0911 / 231-3924
Fax: 0911 231-5080
Email: bao@stadt.nuernberg.de
Zur Website

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 08:00 – 12:30 Uhr
Nur mit Terminvereinbarung: Mo, Di, Do 12:30-15:30 Uhr
Terminvereinbarung online
Terminvereinbarung per Telefon: 0911 / 231-3924

Adresse

Bürgeramt Süd
Hans-Traut-Strasse 8
90455 Nürnberg
Telefon: 0911 / 231-3687
Fax: 0911 231-7498
Email: bas-zulassung@stadt.nuernberg.de
Zur Website

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 08:00 – 12:30 Uhr
Nur mit Terminvereinbarung: Mo, Di, Do 12:30-15:30 Uhr
Terminvereinbarung per Telefon: 0911 / 231-4125
Terminvereinbarung online

Adresse

Ordnungsamt, Abteilung Kraftfahrzeugzulassung
Großreuther Straße 115 b
90425 Nürnberg
Telefon: 0911 / 231-0
Fax: 0911 231-4086
Email: Keine, nur Kontaktformular über nachfolgende Website
Zur Website

Ordnungsamt: Gebäude hinten rechts im Hintergrund

Öffnungszeiten

Ohne Termin:
Montag bis Freitag 7.30 Uhr bis 12.30 Uhr
Mit Termin:
Montag und Donnerstag 7.30 Uhr bis 15.30 Uhr
Dienstag 7.30 bis 18.00 Uhr
Mittwoch und Freitag 7.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Terminvereinbarung per Telefon: 0911 / 231-0

  • Anschriftenänderung in der Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
  • Namensänderung in der Zulassungsbescheinigung Teil I und Teil II (Fahrzeugschein und Fahrzeugbrief)
  • Zulassung von Neufahrzeugen
  • E-Kennzeichen für Elektrofahrzeuge
  • Umschreibung von Fahrzeugen mit oder ohne Halterwechsel
  • Abmeldung / Außerbetriebsetzung von Fahrzeugen
  • Wiederzulassung von außer Betrieb gesetzten Fahrzeugen mit und ohne Halterwechsel
  • Zuteilung von Kurzzeitkennzeichen.
  • Zuteilung von Saisonkennzeichen/ Änderung des Saisonzeitraumes
  • Außerbetriebsetzungen (nur bei vorhandenen gesiegelten Kennzeichenschildern und Fahrzeugpapieren, jedoch keine Oldtimerkennzeichen)
  • Ausstellung von Zulassungsbescheinigungen Teil I (Fahrzeugschein) nach Verlust oder Diebstahl
  • Ausgabe von Feinstaubplaketten
  • Nachstempelung von Kennzeichen
  • Rote Dauerkennzeichen
  • H-Kennzeichen (Oldtimer)
  • Zulassungen und Umschreibungen von Fahrzeugen mit einer Betriebserlaubnis (beispielsweise Leichtkrafträder, Anhänger für Sportzwecke, Anhänger Arbeitsmaschinen)
  • Alle Zulassungsvorgänge, bei denen eine technische Ausnahmegenehmigung erteilt oder geprüft werden muss (auch Fahrzeuge, bei denen bauartbedingt ein kleineres Kennzeichen erforderlich ist)
  • Technische Änderungen am Fahrzeug
  • Verlust der Zulassungsbescheinigung II (Fahrzeugbrief)
  • Zuteilung von Ausfuhrkennzeichen (Zollkennzeichen) und roten Dauerkennzeichen
  • Umkennzeichnungen nach Verlust von Kennzeichenschildern oder aufgrund eines Änderungswunsches
  • Zulassungen mit ausländischen Fahrzeugpapieren
  • Tempo-100 Plaketten für Anhänger

Um Ihr Fahrzeug, an-, ab- oder umzumelden, sollten Sie diese Dokumente mitbringen:

KFZ anmelden

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
  • Zulassungsbescheinigung II (Fahrzeugbrief)
  • EU-Übereinstimmungsbescheinigung
  • Letzter HU-Bericht (Hauptuntersuchung / TÜV)
  • Letzter ASU-Bericht (Abgas-Sonder-Untersuchung)
  • Kennzeichen (nur bei Kennzeichenwechsel)
  • Elektronische Versicherungsbestätigung (eVB)
  • SEPA-Lastschriftmandat bzw. Bankverbindung für Einzugsermächtigung der Kfz-Steuer
  • Bei Ummeldung durch Dritte: Vollmacht

KFZ ummelden

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
  • Zulassungsbescheinigung II (Fahrzeugbrief)
  • EU-Übereinstimmungsbescheinigung
  • Letzter HU-Bericht (Hauptuntersuchung / TÜV)
  • Letzter ASU-Bericht (Abgas-Sonder-Untersuchung)
  • Kennzeichen (nur bei Kennzeichenwechsel)
  • Elektronische Versicherungsbestätigung (eVB)
  • SEPA-Lastschriftmandat bzw. Bankverbindung für Einzugsermächtigung der Kfz-Steuer
  • Bei Ummeldung durch Dritte: Vollmacht

KFZ abmelden

  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
  • Zulassungsbescheinigung II (Fahrzeugbrief)
  • Letzter HU-Bericht (Hauptuntersuchung / TÜV)
  • Letzter ASU-Bericht (Abgas-Sonder-Untersuchung)
  • Kennzeichen
  • Bei Abmeldung durch Dritte: Vollmacht

Weitere Dokumente sind nur bei bestimmten Vorgängen nötig, zum Beispiel die Betriebserlaubnis von Anbau- oder / Tuning-Teilen durch den Hersteller dieser Teile.

Besuchen Sie unbedingt die obige Website oder fragen Sie im Zweifelsfall telefonisch nach, bevor Sie einen halben Tag Urlaub für einen Behördenbesuch einsetzen und dann doch etwas fehlt.

Wunschkennzeichen reservieren für Nürnberg (Kennzeichen N)

Sie können die Reservierung ausschließlich auf dieser Website der Behörde beantragen (andere Webseiten, die den Eindruck erwecken, sie würden Ihnen Wunschkennzeichen verschaffen, stellen auch lediglich auf dieser Website einen Antrag).

Nach Ihrer Zustimmung zu den Datenschutzbestimmungen sehen Sie eine Eingabemaske. Geben Sie Ihr Wunschkennzeichen ein. Wahrscheinlich werden Sie mehrere Versuche benötigen, da die meisten Kennzeichen vergeben sind. Sobald ein Kennzeichen verfügbar ist, geben Sie Ihre persönlichen Daten ein. Ihr Wunschkennzeichen / Unterscheidungszeichen wird dann für 120 Tage reserviert. Sollte eine Verlängerung nötig sein (z.B. wegen Verzögerungen bei der Auslieferung eines Neufahrzeugs), rufen Sie diesbezüglich einfach unter die auf dieser Seite genannte Telefonnummer an, ob eine Verlängerung möglich ist (kein Rechtsanspruch).

Notieren Sie das reservierte Kennzeichen. Wenn Sie Ihr Fahrzeug selbst zulassen wollen, nennen sie das Kennzeichen bei der Zulassung. Beauftragen Sie einen Zulassungsservice, geben Sie das Kennzeichen bei der Bestellung an.

Die Reservierungsgebühr von 12,80 € wird nur im Falle einer Fahrzeuganmeldung /-ummeldung fällig.

Kurze Kennzeichenkombinationen (z.B. N-A 1) werden gemäß Gesetz allenfalls dann durch die Zulassungsbehörde zugeteilt, sofern das Fahrzeug bauartbedingt keinen größeren Kombinationen Platz bietet. Selbst Motorräder erhalten seit 2017 keine Kurzkennzeichen mehr. Über die Zuteilung kurzer Kennzeichenkombinationen entscheidet die Zulassungsbehörde im Einzelfall. Privatpersonen, deren Nummernschild nur 1 Buchstaben und 1 Zahl haben (so wie hier), scheinen einen besonderen Draht zum Straßenverkehrsamt zu haben (fragen Sie einfach die Fahrer, wenn sie einen sehen). Daher können solche Wünsche nicht per Online-Reservierung berücksichtigt werden. Bei Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich bitte direkt an die Zulassungsbehörde Berlin.

Die Buchstabenserien HJ, KZ, NS, SA sowie SS stehen niemals zur Verfügung. Bei Saison- und Oldtimerkennzeichen darf die Kombination aus Zahlen und Buchstaben insgesamt 5 Zeichen nicht überschreiten.

Mögliche Kennzeichenkombinationen für Motorräder und Leichtkrafträder

2 Buchstaben und 2 Ziffern
2 Buchstaben und 3 Ziffern

Mögliche Kennzeichenkombinationen für PKW und LKW

1 Buchstabe und 4 Ziffern
2 Buchstaben und 3 Ziffern
2 Buchstaben und 4 Ziffern

Um Missbrauch zu verhindern, ist die Übertragung eines Wunschkennzeichens auf Dritte unzulässig. Die Wahl eines Wunschkennzeichens ist auch dann möglich, wenn dem Fahrzeug bereits ein Berliner Kennzeichen zugeteilt wurde. Für die Zuteilung Ihres reservierten Wunschkennzeichens ist die Vorlage des Ausdrucks der Reservierungsbestätigung erforderlich. Darüber hinaus können Sie bei der Außerbetriebsetzung eines Berliner Fahrzeuges das bisherige Kennzeichen auf den letzten eingetragenen Halter reservieren lassen.

Tipps und Termine gegen Wartezeiten

  • Vereinbaren Sie einen Termin. Entweder telefonisch oder auf den auf dieser Seite genannten Terminvereinbarungs-Webseiten.
  • Dienstags, Mittwochs und Freitags sind die Wartezeiten kürzer als an anderen Tagen.
  • Meiden Sie Brückentage. Alle Ämter haben dann weniger Personal, und die Wartezeiten sind besonders lang.
  • Prüfen Sie unsere Checkliste „Das müssen Sie mitbringen“. Informieren Sie sich auf der genannten Webseite der Behörde darüber, welche Unterlagen Sie für welches Anliegen mitbringen müssen.

Nürnberg zulassungsstelle wartezeiten

Feinstaubplaketten

Feinstaubplaketten / Umweltplaketten erhalten Sie bei der Zulassung / Ummeldung im Ordnungsamt (mehr Infos). Sie können sie aber auch bei allen anderen bundesdeutschen Kfz-Zulassungsbehörden, den amtlich anerkannten Überwachungsorganisationen für den Kfz-Verkehr (TÜV, DEKRA, etc) und den zur Abgasuntersuchung berechtigten Kfz-Werkstätten.strassenverkehrsamt umweltplakette nürnberg

Die Stadt ist auch bei den Plaketten eine Ausnahme: Als einzige Zulassungsbehörde vergibt sie keine Feinstaubplaketten / Umweltplaketten für Fahrzeuge in anderen Zulassungsbezirken. Umweltzonen gibt es hier bisher nicht, aber das scheint nur eine Frage der Zeit zu sein.

nürnberg zulassungsstelle wartezeiten

Jeweils aktuellste verfügbare Daten (2016):

  • Zugelassene Fahrzeuge:282.729
  • Zulassungsvorgänge pro Jahr: 23.764
  • Pkw: 238.792
  • Lkw: 17.468
  • Motorräder: 21.696
  • Strassennetz: 1.155 km
  • Radwegenetz: 302 km
  • Straßenbahnenbahnen:  40 km Streckennetz
  • U-Bahnen: 34 km Streckennetz
  • Busnetz: 532 km Streckennetz
  • Beförderte Personen mit VGN und VAG: 159 Millionen Fahrten
  • Führerscheine Neuausstellungen pro Jahr: durchschnittlich rd. 6.800 (2007-2016)
  • Zulassungsstellen: 4
  • Verkehrsunfälle: 14.405
  • Verletzte bei Verkehrsunfällen: 2.925
  • Verkehrstote: 8
  • Unfälle mit Fahrerflucht: 3.605
  • Unfälle mit nachgewiesener Alkoholeinworkung: 205
  • Unfälle mit Radfahrern: 801

Christkindlesmarkt, Kaiserburg, FCN und Spielwarenmesse – das verbindet jeder mit der „Stadt der Menschenrechte“. Die fränkische Metropole bietet auch eine spektakuläre architektonische mittelalterliche Schönheit und als Kontrast dazu die monumentale NS-Architektur der Reichsparteitagsgeländes mit Kongresshalle und Zeppelintribüne.

Für Touristen, Messebesucher und vor allem für neu hinzugezogene Bürger sind auch diese Freizeitmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten einen Besuch wert:

  • Stadtmauer und historische Altstadt
  • Albrecht-Dürer-Haus
  • Spielzeugmuseum
  • Turm der Sinne („turmdersinne“)
  • Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände
  • Nassauer Haus
  • Narrenschiffbrunnen
  • Ehekarussell (auch Ehebrunnen genannt), eigentlich Hans Sachs-Brunnen
  • Weinstadl mit Henkersteg über die Pegnitz
  • Planetarium
  • Meistersingerhalle
  • Tiergarten
  • Merks Motor Museum
  • Neues Museum für Kunst und Design
  • Schöner Brunnen

Nürnberg kraftfahrzeug zulassung wunschkennzeichen

  • 75 Almoshof
  • 35 Altenfurt Nord
  • 38 Altenfurt Süd
  • 22 Bärenschanze
  • 34 Beuthener Str.
  • 24 Bielingplatz
  • 96 Birnthon
  • 12 Bleiweiß
  • 78 Boxdorf
  • 97 Brunn
  • 73 Buch
  • 86 Buchenbühl
  • 43 Dianastraße
  • 65 Doos
  • 30 Dutzendteich
  • 64 Eberhardshof
  • 53 Eibach
  • 91 Erlenstegen
  • 44/45 Falkenheim
  • 96 Fischbach
  • 87 Flughafen
  • 94 Freiland
  • 08 Gärten h.d.V. 25/26
  • 62 Gaismannshof
  • 13 Galgenhof
  • 45 Gartenstadt
  • 49 Gaulnhofen
  • 61 Gebersdorf
  • 55 Gerasmühle
  • 39 Gew.park N-Feucht
  • 17 Gibitzenhof
  • 02 Gleißbühl
  • 29 Gleißhammer
  • 11 Glockenhof
  • 04 Gostenhof
  • 49 Greuth
  • 79 Großgründlach
  • 80 Großreuth h.d.V.
  • 60 Großreuth b. Schw.
  • 15 Gugelstraße
  • 12 Guntherstraße
  • 47 Hafen
  • 40 Hasenbuck
  • 49 Herpersdorf
  • 83 Herrnhütte
  • 05 Himpfelshof
  • 63 Höfen
  • 73 Höfles
  • 50 Hohe Marter
  • 55 Holzheim
  • 14 Hummelstein
  • 90 Jobst
  • 07 Johannis
  • 48 Katzwang
  • 42 Katzwanger Str.
  • 44 Kettelersiedlung
  • 63 Kleinreuth b.Schw.
  • 74 Kleinreuth h.d.V.
  • 04 Kleinweidenmühle
  • 82 Klingenhof
  • 49 Königshof
  • 54 Koppenhof
  • 49 Kornburg
  • 76 Kraftshof
  • 55 Krottenbach
  • 32/33 Langwasser Nord
  • 36/37 Langwasser Süd
  • 94 Laufamholz
  • 20 Leonhard
  • 63 Leyh
  • 13 Lichtenhof
  • 75 Lohe
  • 83 Loher Moos
  • 55 Lohhof
  • 01 Lorenz
  • 10 Ludwigsfeld
  • 10 Luitpoldhain
  • 47 Maiach
  • 83 Marienberg
  • 02 Marienvorstadt
  • 26 Maxfeld
  • Messezentrum
  • 92 Mögeldorf
  • 38 Moorenbrunn
  • 85 Mooshof
  • 55 Mühlhof
  • 65 Muggenhof
  • 97 Netzstall
  • 48 Neukatzwang
  • 14 Neulichtenhof
  • 77 Neunhof
  • 52 Neuröthenbach
  • 32 Neuselsbrunn
  • 12 Nibelungenviertel
  • 94 Oberbürg
  • 11 St. Peter
  • 48 Pillenreuth
  • 08 Pirckheimerstraße
  • 15 Rabus
  • 41 Rangierbahnhof
  • 31 Rangierbhf.-Siedlg.
  • 90 Rechenberg
  • 93 Rehhof
  • 54 Reichelsdorf
  • 48 Reichelsdorfer Keller
  • 27 Rennweg
  • 79 Reutles
  • 51 Röthenbach West
  • 52 Röthenbach Ost
  • 05 Rosenau
  • 23 Sandberg
  • 18 Sandreuth
  • 82 Schafhof
  • 80 Schleifweg
  • 78 Schmalau Gewerbe
  • 93 Schmausenbuckstr.
  • 73 Schnepfenreuth
  • 71 Schniegling
  • 81 Schoppershof
  • 19 Schweinau
  • 64 Seeleinsbühl
  • 06 Sebald
  • 30 Stadion
  • 26 Stadtpark
  • 16 Steinbühl
  • 90 Steinplatte
  • 21 Sündersbühl
  • 03 Tafelhof
  • 74 Thon
  • 95 Tiergarten
  • 44 Trierer Straße
  • 28 Tullnau
  • 25 Uhlandstraße
  • 94 Unterbürg
  • 27 Veilhof
  • 29 Weichselgarten
  • 81 Weigelshof
  • 49 Weiherhaus
  • 46 Werderau
  • 70 Westfriedhof
  • 72 Wetzendorf
  • 09 Wöhrd
  • 49 Worzeldorf
  • 95 Zerzabelshof
  • 84 Ziegelstein
  • 31 Zollhaus
  • Zentrum

Die Stadt der seltenen Autos

Sie trägt den Namen „Messe Retro Classics Bavaria“, und was es dort zu sehen gibt, lässt Autoliebhaber sofort einen erhöhten Pulsschlag spüren. Denn alles, was selten und/oder alt ist und über ausreichend Stil und Klasse verfügt, findet den Weg zur Messe.

Oldtimer sind zwar auch dabei (und gar nicht wenige), aber auch Autos, die durch besondere Eigenschaften oder eine außergewöhnliche Optik verfügen. Im Dezember 2017 war es mal wieder so weit:

Mehr als 1.500 Autos wurden ausgestellt, vorgeführt und gestreichelt. Und auch Kuriositäten waren dabei, etwa der Lamborghini LM 002. Was nach Rasse, Klasse und Tempo klingt, ist genau genommen das exakte Gegenteil, und der Besitzer will den Wagen auch gar nicht verkaufen.

Allerdings nicht, weil er nur 301 Mal gebaut wurde, sondern weil der Besitzer eben ein Liebhaber ist. Muss er wohl auch sein, denn die Eigenschaften seines Lamborghini LM 002 bezeichnet er als „mies“, und schlecht sitzen würde man auch noch im Wagen.

Natürlich sind die Autos, die zum Verkauf angeboten werden, nichts für kleine Geldbeutel. Wer allerdings wirklich sein Schmuckstück findet, kann sich über einen neuen Service freuen. Erstmals war 2017 auch ein Mitarbeiter der Zulassungsstelle Nürnberg vor Ort.

Und auch, wer sich die ausgestellten Autos nur ansehen will und nicht das nötige „Kleingeld“ zum Kauf eines Autos hat, muss nicht mit leeren Händen nach Hause fahren. Die Aussteller haben haufenweise Aufkleber, Schlüsselanhänger und Uhren im Gepäck. Auch das kann nach einem langen Tag auf der Messe ein Glücksgefühl erzeugen.

Lange Wartezeiten – auch nach dem Umzug

Das Erlebnis, einen Mitarbeiter der Zulassungsbehörde für sich alleine zu haben, mag auf der eben genannten Messe eine Selbstverständlichkeit sein. Doch der Alltag auf der Zulassungsstelle sieht anders aus. Zwar ist die im Frühling 2017 zu großen Teilen an den Rathenauplatz gezogen. Doch wirklich besser ist nicht alles geworden, und schon gar nicht die Wartezeiten. Noch im Sommer 2017 war nachzulesen, dass zu Stoßzeiten die Kunden zwei bis drei Stunden warten mussten. Es kam auch vor, dass bei Dienstschluss noch 50 Kunden warten. Aber die 40 Mitarbeiter an der Rathenaustraße sind dann immerhin bereit, Überstunden machen. Eine Entspannung der Lage wird durch die Einarbeitung neuer Mitarbeiter erhofft.

Auch die Parkplatzsituation ist nach dem Umzug nicht gerade optimal. Nach und nach aber, so der Plan, sollten alle Abläufe optimiert werden, sodass allen geholfen ist: den Kunden, die Nerven wie Drahtseile brauchten und den Mitarbeitern, denen der Stress in ihren Gesichtern abzulesen war.

nürnberg zulassungsstelle öffnungszeiten
nürnberg zulassungsstelle rathenauplatz fischbacher hauptstrasse
nürnberg wunschkennzeichen reservieren
nuremberg vehicle registration center
0
Einwohner
0
Fahrzeuge
0
Zulassungsstellen
0
Minuten Wartezeit