8 Zulassungsstellen der Stadt Karlsruhe

Hier finden Sie alle wichtigen Infos bezüglich der 8 Zulassungsstellen in den Bürgerbüros und Ortsverwaltungen der Stadt Karlsruhe. Von Adressen über Websites, Öffnungszeiten, Online Terminvereinbarung, Wartezeiten, Wunschkennzeichen, Bewohnerparkausweis und Umweltplaketten bis hin zu Checklisten für Ihre Kfz Anmeldung / Ummeldung oder Abmeldung: Was über mehrere Behördenwebsites verstreut ist, haben wir auf dieser einen Seite für Sie zusammengetragen.

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten sind bei deutschen Ämtern selten für Berufstätige geeignet. Im Einzugsbereich der Stadt Karlsruhe sind Zulassungen, Ummeldungen und Abmeldungen immerhin Donnerstags in Durlach und Grötzingen bis 18:00 Uhr möglich. Ein Termin dauert je nach Anliegen 10-15 Minuten. Die genauen Öffnungszeiten finden Sie weiter unten.

Tipp: Nutzen Sie die Online – Terminvereinbarung auf dieser Webseite.

Wartezeiten

Die Wartezeit auf einen Termin liegt bei durchschnittlich 3 Werktagen. Das ist im bundesweiten Vergleich ein guter Wert. Problematisch sind die Wartezeiten ohne Termin: 3-4 Stunden Wartezeit kommen häufig vor.

Öffnungszeiten Zulassungsstelle Karlsruhe Mitte

Montag: 8:30 bis 12:30 Uhr

Dienstag: 8:30 bis 12:30 Uhr

Mittwoch: 8:30 bis 12:30 Uhr

Donnerstag: 14:00 – 17:00 Uhr

Freitag: 8:30 bis 12:30 Uhr

Vereinbaren Sie auf dieser Website einen Termin.

Adresse

Servicezentrum Auto und Verkehr: Zulassungsstelle
Steinhäuserstraße 22
76135 Karlsruhe
Telefon: 0721/133-3383
Fax: 0721/133-3919
Email: buergerdienste@oa.karlsruhe.de
Zur Website
Adressen der 7 anderen Zulassungsstellen: Siehe unten

Öffentlicher Nahverkehr

Bahn Linie 1, Haltestelle Europahalle / Europabad
Buslinie 4, Haltestelle Beiertheim West
Buslinie 55, St. Vincent Krankenhaus

Anfahrt / Parkplatz

Parkhaus Europabad,
Hermann-Veit-Str. 6

Die 7 weiteren Ortsverwaltungen / Zulassungsstellen:

Stadtamt Durlach

Pfinztalstr.33 (Rathaus Durlach)
76227 Karlsruhe-Durlach
Telefon: 0721 133-1912 (Montag bis Freitag während der Öffnungszeiten)
Fax: 0721 133-1909
Email: durlach@karlsruhe.de
Zur Website
Zur Terminvereinbarung

Öffnungszeiten

Montag: 8:00–12:00 Uhr
Dienstag: 8:00 – 12:00 Uhr
Mittwoch: 8:00-12.00 Uhr
Donnerstag: 14:00-17.00 Uhr
Freitag: 8:00-12.00 Uhr

Wegbeschreibung / öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt am besten mit den Linien 1 und 8, Haltestelle Durlach Friedrichschule. Mit dem Auto: Schwierig. Beste Chancen auf einen freien Parkplatz: Gärtnerstraße, Blumentorstraße und S-Bahnhof

Ortsverwaltung Grötzingen

Rathausplatz 1 (Rathaus)
76229 Karlsruhe
Telefon: 0721 94851-0 (Montag bis Freitag während der Öffnungszeiten)
Fax: 0721 94851-90
Zur Website Grötzingen
Email: groetzingen@karlsruhe.de
Zur Website für alle Zulassungsstellen in KA

Öffnungszeiten

Montag: 08:00 – 12:00 Uhr
Dienstag:08:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag: 08.00 bis 18:00 Uhr
Freitag 08:00 bis 12:00 Uhr
Zur Terminvereinbarung

Wegbeschreibung / öffentliche Verkehrsmittel

Buslinie 22, Haltestelle Grötzingen Rathaus
S-Bahnen 4 und 6

Parken mit dem Auto: Schwierig. Am besten am Niddaplatz versuchen.

Ortsverwaltung Hohenwettersbach

Ortsverwaltung Hohenwettersbach
Kirchplatz 4
76228 Karlsruhe
Telefon: 0721 46449-11 (Montag bis Freitag während der Öffnungszeiten)
Fax: 0721 46449-19
Zur Website Hohenwettersbach
Email: hohenwet@karlsruhe.de
Zur Website für alle Zulassungsstellen in KA

Öffnungszeiten

Montag: geschlossen

Dienstag:08:00 bis 12:00 Uhr

Mittwoch: 08:00 bis 12:00 Uhr

Donnerstag: 08.00 bis 17:30 Uhr

Freitag 08:00 bis 12:00 Uhr

Zur Terminvereinbarung

Öffentliche Verkehrsmittel

Buslinien 24 und 44, Haltestelle Hohenwettersbach Rathaus

Parken

Mit etwas Glück in den Straßen “Am Lustgarten”, “Lindenstraße”, “Spitalhof”

Ortsverwaltung Neureut

Ortsverwaltung Neureut
Neureuter Hauptstraße 256-258
76149 Karlsruhe
Telefon: 0721 7805-111 (Montag bis Freitag während der Öffnungszeiten)
Fax: 0721 7805-150
Zur Website Neureut
Email: neureut@karlsruhe.de
Zur Website für alle Zulassungsstellen in KA

Öffnungszeiten

Zur Terminvereinbarung

Montag: 8:00-12:00 und 13:30-16:00 Uhr

Dienstag: 8:00-12:00 und 13:30-16:00 Uhr

Mittwoch: 8:00-12:00 Uhr

Donnerstag: 8:00-12:00 und 13:30-17:45 Uhr

Freitag 8:00-12:00 Uhr

Da die Ämter Öffnungszeiten jederzeit ändern können, bitte auf der Website Neureut prüfen, ob sie noch aktuell sind.

Öffentliche Verkehrsmittel

Buslinien 71 und 72, Haltestelle Neureut Mitteltorstraße

S-Bahn Linien 1 und 11, Haltestelle Bärenweg

Parken

Neureuter Hauptstraße, oder noch besser auf der Rückseite: Kirchfeldstraße 104-116

Ortsverwaltung Stupferich

Ortsverwaltung Stupferich
Kleinsteinbacher Straße 16
76228 Karlsruhe
Telefon: 0721 94761-13 (Montag bis Freitag während der Öffnungszeiten)
Fax: 0721 94761-14
Email: stupferich@karlsruhe.de
Zur Website für alle Zulassungsstellen in KA

Öffnungszeiten

Zur Terminvereinbarung

Montag: 8:00-12:00 Uhr

Dienstag: 8:00-12:00 Uhr

Mittwoch: 8:00-12:00 Uhr

Donnerstag: 13:00-17:30 Uhr

Freitag: geschlossen

Da die Ämter Öffnungszeiten jederzeit ändern können, bitte auf der Website Stupferich prüfen, ob sie noch aktuell sind.

Öffentliche Verkehrsmittel

Buslinien 23, 47 und 118, Haltestelle Stupferich Karlsbader Straße

Anfahrt

Autobahn 8 Richtung Pforzheim, Abfahrt Karlsbad, Richtung Stupferich, der Straße bis zum Ortskern folgen (liegt direkt an der Hauptstraße)

Parken

Kleinsteinbacher Straße, Werrenstraße oder Gänsbergstraße

Ortsverwaltung Wettersbach

Ortsverwaltung Wettersbach
Am Wetterbach 40
76228 Karlsruhe
Telefon: 0721 94 550-0 (Montag bis Freitag während der Öffnungszeiten)
Fax: 0721 94 550-50
Email: wettersbach@karlsruhe.de
Zur Website für alle Zulassungsstellen in KA

Öffnungszeiten

Zur Terminvereinbarung

Montag: 8:00-12:00 Uhr

Dienstag: geschlossen

Mittwoch: 8:00-12:00 Uhr

Donnerstag: 14:00-17:00 Uhr

Freitag: 8:00-12:00 Uhr

Da die Ämter Öffnungszeiten jederzeit ändern können, bitte auf der Website Wettersbach prüfen, ob sie noch aktuell sind.

Öffentliche Verkehrsmittel

Buslinien 27, 47 und 118, Haltestelle Grünwettersbach Rathaus

Anfahrt

Autobahn 8 Richtung Pforzheim, Abfahrt Karlsbad, Richtung Busenbach, 1. Straße rechts Richtung Palmbach, der Straße (Talstraße) bis zum Ortskern folgen (liegt direkt an der Hauptstraße)

Parken

Am Wetterbach oder Pfeilerweg

Ortsverwaltung Wolfartsweier

Ortsverwaltung Wolfartsweier
Rathausstraße 2
76228 Karlsruhe
Telefon: 0721 94376-11 (Montag bis Freitag während der Öffnungszeiten)
Fax: 0721 94376-30
Email: wweier@karlsruhe.de
Zur Website für alle Zulassungsstellen in KA

Öffnungszeiten

Zur Terminvereinbarung

Montag: 8:00-12:00 Uhr

Dienstag: 8:00-12:00 Uhr

Mittwoch: geschlossen

Donnerstag: 13:00-17:30 Uhr

Freitag: 8:00-12:00 Uhr

Da die Ämter Öffnungszeiten jederzeit ändern können, bitte auf der Website Wolfartsweier prüfen, ob sie noch aktuell sind.

Öffentliche Verkehrsmittel

Buslinien 27, 47, 107 und 118, Haltestelle Wolfartsweier Süd
Bahnlinien 2 und 8 bis Wolfartsweier Nord

Anfahrt

Von Norden / Westen über die B3, an der Kreuzung Wolfartsweier/Durlach Richtung Wolfartsweier, Straße bis zum Ortskern folgen, vor Wirtshaus Zum Schwanen rechts in die Wettersteinstraße , 1. links

Parken

Rathausstraße, Wettersteinstraße oder Kreuzackerstraße

  • Anschriftenänderung in der Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
  • Namensänderung in der Zulassungsbescheinigung Teil I und Teil II (Fahrzeugschein und Fahrzeugbrief)
  • Zulassung von Neufahrzeugen
  • E-Kennzeichen für Elektrofahrzeuge
  • Umschreibung von Fahrzeugen mit oder ohne Halterwechsel
  • Abmeldung / Außerbetriebsetzung von Fahrzeugen
  • Wiederzulassung von außer Betrieb gesetzten Fahrzeugen mit und ohne Halterwechsel
  • Zuteilung von Kurzzeitkennzeichen.
  • Zuteilung von Saisonkennzeichen/ Änderung des Saisonzeitraumes
  • Außerbetriebsetzungen (nur bei vorhandenen gesiegelten Kennzeichenschildern und Fahrzeugpapieren, jedoch keine Oldtimerkennzeichen)
  • Ausstellung von Zulassungsbescheinigungen Teil I (Fahrzeugschein) nach Verlust oder Diebstahl
  • Ausgabe von Feinstaubplaketten
  • Nachstempelung von Kennzeichen
  • Rote Dauerkennzeichen
  • H-Kennzeichen (Oldtimer)
  • Zulassungen und Umschreibungen von Fahrzeugen mit einer Betriebserlaubnis (beispielsweise Leichtkrafträder, Anhänger für Sportzwecke, Anhänger Arbeitsmaschinen)
  • Alle Zulassungsvorgänge, bei denen eine technische Ausnahmegenehmigung erteilt oder geprüft werden muss (auch Fahrzeuge, bei denen bauartbedingt ein kleineres Kennzeichen erforderlich ist)
  • Technische Änderungen am Fahrzeug
  • Verlust der Zulassungsbescheinigung II (Fahrzeugbrief)
  • Zuteilung von Ausfuhrkennzeichen (Zollkennzeichen) und roten Dauerkennzeichen
  • Umkennzeichnungen nach Verlust von Kennzeichenschildern oder aufgrund eines Änderungswunsches
  • Zulassungen mit ausländischen Fahrzeugpapieren
  • Tempo-100 Plaketten für Anhänger

Um Ihr Fahrzeug, an-, ab- oder umzumelden, sollten Sie diese Dokumente mitbringen:

KFZ anmelden

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
  • Zulassungsbescheinigung II (Fahrzeugbrief)
  • EU-Übereinstimmungsbescheinigung
  • Letzter HU-Bericht (Hauptuntersuchung / TÜV)
  • Letzter ASU-Bericht (Abgas-Sonder-Untersuchung)
  • Kennzeichen (nur bei Kennzeichenwechsel)
  • Elektronische Versicherungsbestätigung (eVB), am besten vorher einen Kfz Versicherungsvergleich durchführen
  • SEPA-Lastschriftmandat bzw. Bankverbindung für Einzugsermächtigung der Kfz-Steuer (hier: Beispiel für Bielefeld)
  • Bei Ummeldung durch Dritte: Vollmacht

KFZ ummelden

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
  • Zulassungsbescheinigung II (Fahrzeugbrief)
  • EU-Übereinstimmungsbescheinigung
  • Letzter HU-Bericht (Hauptuntersuchung / TÜV)
  • Letzter ASU-Bericht (Abgas-Sonder-Untersuchung)
  • Kennzeichen (nur bei Kennzeichenwechsel)
  • Elektronische Versicherungsbestätigung (eVB)
  • SEPA-Lastschriftmandat bzw. Bankverbindung für Einzugsermächtigung der Kfz-Steuer
  • Bei Ummeldung durch Dritte: Vollmacht

KFZ abmelden

  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
  • Zulassungsbescheinigung II (Fahrzeugbrief)
  • Letzter HU-Bericht (Hauptuntersuchung / TÜV)
  • Letzter ASU-Bericht (Abgas-Sonder-Untersuchung)
  • Kennzeichen
  • Bei Abmeldung durch Dritte: Vollmacht

Weitere Dokumente sind nur bei bestimmten Vorgängen nötig, zum Beispiel die Betriebserlaubnis von Anbau- oder / Tuning-Teilen durch den Hersteller dieser Teile.

Besuchen Sie unbedingt die obige Website oder fragen Sie im Zweifelsfall telefonisch nach, bevor Sie einen halben Tag Urlaub für einen Behördenbesuch einsetzen und dann doch etwas fehlt.

Wunschkennzeichen online reservieren für die Stadt Karlsruhe

Sie können die Reservierung ausschließlich auf dieser Website der Behörde beantragen (andere Webseiten, die den Eindruck erwecken, sie würden Ihnen Wunschkennzeichen verschaffen, stellen auch lediglich auf dieser Website einen Antrag).

Nach Ihrer Zustimmung zu den Datenschutzbestimmungen sehen Sie eine Eingabemaske. Geben Sie Ihr Wunschkennzeichen ein. Wahrscheinlich werden Sie mehrere Versuche benötigen, da die meisten Kennzeichen vergeben sind. Sobald ein Kennzeichen verfügbar ist, geben Sie Ihre persönlichen Daten ein. Ihr Wunschkennzeichen / Unterscheidungszeichen wird dann für 30 Tage reserviert. Sollte eine Verlängerung nötig sein (z.B. wegen Verzögerungen bei der Auslieferung eines Neufahrzeugs), rufen Sie diesbezüglich einfach unter die auf dieser Seite genannte Telefonnummer an, ob eine Verlängerung möglich ist (kein Rechtsanspruch).

Notieren Sie das reservierte Kennzeichen. Wenn Sie Ihr Fahrzeug selbst zulassen wollen, nennen sie das Kennzeichen bei der Zulassung. Beauftragen Sie einen Zulassungsservice, geben Sie das Kennzeichen bei der Bestellung an.

Die Reservierungsgebühr von 12,80 € wird nur im Falle einer Fahrzeuganmeldung /-ummeldung fällig.

Kurze Kennzeichenkombinationen (z.B. KA-M 1) werden gemäß Gesetz allenfalls dann durch die Zulassungsbehörde zugeteilt, sofern das Fahrzeug bauartbedingt keinen größeren Kombinationen Platz bietet. Selbst Motorräder erhalten seit 2017 keine Kurzkennzeichen mehr. Über die Zuteilung kurzer Kennzeichenkombinationen entscheidet die Zulassungsbehörde im Einzelfall. Privatpersonen, deren Nummernschild nur 1 Buchstaben und 1 Zahl haben (so wie hier), scheinen einen besonderen Draht zum Straßenverkehrsamt zu haben (fragen Sie einfach die Fahrer, wenn sie einen sehen). Daher können solche Wünsche nicht per Online-Reservierung berücksichtigt werden. Bei Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich bitte direkt an die Zulassungsbehörde.

Die Buchstabenserien HJ, KZ, NS, SA sowie SS stehen niemals zur Verfügung. Bei Saison- und Oldtimerkennzeichen darf die Kombination aus Zahlen und Buchstaben insgesamt 5 Zeichen nicht überschreiten.

Mögliche Kennzeichenkombinationen für Motorräder und Leichtkrafträder

2 Buchstaben und 2 Ziffern
2 Buchstaben und 3 Ziffern

Mögliche Kennzeichenkombinationen für PKW und LKW

1 Buchstabe und 4 Ziffern
2 Buchstaben und 3 Ziffern
2 Buchstaben und 4 Ziffern

Um Missbrauch zu verhindern, ist die Übertragung eines Wunschkennzeichens auf Dritte unzulässig. Die Wahl eines Wunschkennzeichens ist auch dann möglich, wenn dem Fahrzeug bereits ein Berliner Kennzeichen zugeteilt wurde. Für die Zuteilung Ihres reservierten Wunschkennzeichens ist die Vorlage des Ausdrucks der Reservierungsbestätigung erforderlich. Darüber hinaus können Sie bei der Außerbetriebsetzung eines Berliner Fahrzeuges das bisherige Kennzeichen auf den letzten eingetragenen Halter reservieren lassen.

Tipps gegen Wartezeiten, Termine

  • Vereinbaren Sie online auf dieser Website einen Termin. Ohne Termin können Sie bis zu 4 Stunden warten (oder gar nicht dran kommen).
  • Planen Sie im Voraus. Die Wartezeit auf einen Termin betrug bei unseren Stichproben durchschnittlich 3 Tage (bundesweit ein guter Wert), sofern Sie bei der Uhrzeit flexibel sind.
  • Dienstags, Mittwochs und Freitags sind die Wartezeiten kürzer als an anderen Tagen.
  • Meiden Sie Brückentage. Alle Ämter haben dann weniger Personal, und die Wartezeiten sind besonders lang.
  • Prüfen Sie unsere Checkliste “Das müssen Sie mitbringen”. Informieren Sie sich auf der oben genannten Webseite der Behörde darüber, welche Unterlagen Sie für welches Anliegen mitbringen müssen.
  • Führen Sie einen Vergleich von Kfz Versicherungen durch, und bringen Sie die “Elektronische Versicherungsbestätigung” (eVB) mit (siehe “Das müssen Sie mitbringen”.

Umweltplaketten

Feinstaubplaketten / Umweltplaketten erhalten Sie bei der Zulassung / Ummeldung im Strassenverkehrsamt. Sie können sie aber auch bei allen anderen bundesdeutschen Kfz-Zulassungsbehörden, den amtlich anerkannten Überwachungsorganisationen für den Kfz-Verkehr (TÜV, DEKRA, GTÜ) und allen zur Abgasuntersuchung berechtigten Kfz-Werkstätten erwerben.

kfz zulassungsstelle wartezeiten öffnungszeiten

Alle wichtigen Infos und die genaue Lage der Umweltzone finden Sie auf dieser Webseite / Karte. Antworten auf die meistgestellten Fragen finden Sie hier.

bochum wunschkennzeichen nummerschild

Bewohnerparkausweise / Anwohnerparkausweise

Um einen Bewohnerparkausweis bzw. Anwohnerparkausweis zu beantragen, benötigen Sie

  • Personalausweis, oder Reisepass in Verbindung mit einer Meldebestätigung (ebenso bei ausländischen Pass)
  • Kraftfahrzeugschein
  • ggfs. den bereits vorhandenen Parkausweis
  • Sofern Sie nicht der Eigentümer sind: Bestätigung des Fahrzeughalters, dass Sie das Fahrzeug allein und dauerhaft nutzen
  • Bei Karlsruhe als Zweitwohnsitz: Meldebescheinigung mitbringen.

Kosten für einen Bewohnerparkausweis / Anwohnerparkausweis: 30 € jährlich, Änderungen (Zone, Kennzeichen) derzeit 12,80 €

Mehr Infos dazu finden Sie hier. Infos über Besucherparkausweise finden Sie hier.

Schwerbehindertenparkplatz im Stadtgebiet Karlsruhe

Menschen, die hochgradig und amtlich anerkannt gehbehindert sind, können einen persönlichen Schwerbehindertenparkplatz beantragen. Auch Blinde / stark Sehbehinderte, die von einer begleitperson gefahren werden, können einen solchen personenbezogenen Parkplatz beantragen.

Auf dieser Website finden Sie alle Informationen darüber, wie Berechtigte eine solche Sondergenehmigung / Parkfläche erhalten.

Jeweils aktuellste verfügbare Daten für die Stadt:

  • Zugelassene Kraftfahrzeuge: 163.169, darunter 139.186 Personenkraftwagen
    und 11.916 Krafträder
  • 102.780 Berufseinpendler, davon 44.762 aus dem Landkreis Karlsruhe, 16.321 aus Rheinland-Pfalz, 10.579 aus den Kreisen Rastatt und Baden-Baden, 2.611 aus Frankreich
  • 44.505 Berufsauspendler
  • Straßennetz: 1.343 Kilometer (inkl. Autobahn)
  • Radwegenetz: 214 Kilometer
  • Verletzte im Straßenverkehr (2017): 1.501
  • Car Sharing: Über 14.700 Teilnehmer
  • Streckennetz der 7 Tram- und 13 Stadtbahnlinien im Stadtgebiet: 72 Kilometer
  • Gesamtes Streckennetz KVV und AVG: 561 Kilometer
  • 211 Stadtbahnwagen und 113 Straßenbahnwagen, rund 8,7 Millionen Wagenkilometer pro Jahr
  • 80 Omnibusse auf 30 Linien (4,6 Millionen Wagenkilometer)
  • 110,6 Millionen Personenbeförderungen pro Jahr im öffentlichen Personennahverkehr
  • Busfernverkehr: Rund 300.000 Ankünfte pro Jahr

Karlsruher Servicecenter arbeitet mit dem ADAC zusammen

So etwas ist bisher nicht bekannt, aber Karlsruhe hat es vorgemacht. Seit 1. Oktober 2017 bietet die Stadt in der Steinhäuserstraße ein Servicecenter rund um die Themen Auto und Verkehr. Zuvor wurde das Gebäude frisch renoviert, dann folgte der Zusammenschluss, für den die Meldestelle zwar umziehen musste, letztlich ist aber seitdem alles unter einem Dach. Weiterer Vorteil: In dem Gebäude des ADAC sitzen seitdem zahlreiche Mobilitätsexperten zusammen.

Seit Oktober 2017 gibt es also in der Steinhäuserstraße ein komplett eingerichtetes Servicecenter, das alle möglichen Themen miteinander vereint, man könnte auch sagen: unter einen Hut bringt. Von der Bußgeldstelle über alles rund um das Taxigewerbe bis hin zum Schwerlastverkehr, der Führerscheinstelle und der Kfz-Zulassung können sich Kunden um ihre Anliegen kümmern. Zwar wurde mit dem neuen Servicecenter die Entscheidung gefällt, andere Zulassungsstellen abzubauen. Doch der neue Service, so die Hoffnung, werde mit seinen zahlreichen Vorteilen überzeugen.

Mit der „Residenz des Rechts“ verbindet jeder Bundesbürger das Bundesverfassungsgericht. Wer einmal hier war, wird Schloss Karlsruhe in schöner Erinnerung behalten, der ehemaligen Residenz des Stadtgründers Markgraf Karl Wilhelm.

Weitere Tipps:

  • Altstadt Durlach
  • Turmberg in Durlach (Rundum-Aussicht von den Vogesen über Pfinztal und Kraichgau bis zur Rheinebene, mit Burgruinie und Turmbergbahn)
  • Zoologischer Stadtgarten mit Japangarten, Exotenhaus und Gondoletta
  • ZKM Zentrum für Kunst und Medien
  • Botanischer Garten
  • Schloss Gottesaue
  • Alter Schlachthof
  • Europabad
  • Naturkundemuseum
  • Badisches Landesmuseum
  • Gutenbergplatz
  • Lidellplatz
  • Marktplatz mit Pyramide
  • Günther-Klotz-Anlage alias “Mount Klotz” (Musik-Events und relaxen)
  • Skulpturenpark Wettersbach

stadt karlsruhe bürgerdienste bürgerburos wartezeiten

Liste der 27 Stadtteile von Karlsruhe, mit Verwaltungs – Nummern

  • 01 Innenstadt-Ost
    • 011 Nordöstlicher Teil
    • 012 Südwestlicher Teil
  • 02 Innenstadt-West
    • 021 Östlicher Teil
    • 022 Westlicher Teil
  • 03 Südstadt
    • 031 Nordöstlicher Teil
    • 032 Südlicher Teil
    • 033 Östlicher Teil
  • 04 Südweststadt
    • 041 Östlicher Teil
    • 042 Mittlerer Teil
    • 043 Beiertheimer Feld
  • 05 Weststadt
    • 051 Mittlerer Teil
    • 052 Südlicher Teil
  • 06 Nordweststadt
    • 061 Alter Flugplatz
    • 062 Binsenschlauch
    • 063 Lange Richtstatt
    • 064 Rennbuckel
  • 07 Oststadt
    • 071 Nördlicher Teil
    • 072 Südlicher Teil
    • 073 Westlicher Teil
  • 08 Mühlburg
    • 081 Alt-Mühlburg
    • 082 Weingärtensiedlung
    • 083 Rheinhafen
    • 084 Mühlburger Feld
  • 09 Daxlanden
    • 091 Alt-Daxlanden (incl. Rappenwört)
    • 092 Neu-Daxlanden
    • 093 Daxlanden-Ost
    • 094 Rheinstrandsiedlung
  • 10 Knielingen
    • 101 Alt-Knielingen
    • 102 Neu-Knielingen
  • 11 Grünwinkel
    • 111 Alt-Grünwinkel
    • 112 Hardecksiedlung
    • 113 Albsiedlung
    • 114 Alte Heidenstückersiedlung
    • 115 Neue Heidenstückersiedlung
  • 12 Oberreut
    • 121 Feldlage
    • 122 Waldlage
  • 13 Beiertheim-Bulach
    • 131 Beiertheim
    • 132 Bulach
  • 14 Weiherfeld-Dammerstock
    • 141 Weiherfeld
    • 142 Dammerstock
  • 15 Rüppurr
    • 151 Alt-Rüppurr
    • 152 Neu-Rüppurr
    • 153 Gartenstadt
    • 154 Rüppurr-Südost
  • 16 Waldstadt
    • 161 Waldlage
    • 162 Feldlage
  • 17 Rintheim
    • 171 Alt-Rintheim
    • 172 Rintheimer Feld
  • 18 Hagsfeld
    • 181 Alt-Hagsfeld
    • 182 Westlicher Teil
  • 19 Durlach
    • 191 Alt-Durlach
    • 192 Dornwald-Untermühl
    • 193 Hanggebiet
    • 194 Bergwald
    • 195 Aue
    • 196 Lohn-Lissen
    • 197 Killisfeld
  • 20 Grötzingen
    • 201 Nördlich der Pfinz
    • 202 Südlich der Pfinz
  • 21 Stupferich
  • 22 Hohenwettersbach
  • 23 Wolfartsweier
  • 24 Grünwettersbach
  • 25 Palmbach
  • 26 Neureut
    • 261 Südlicher Teil (Welschneureut)
    • 262 Nördlicher Teil (Teutschneureut)
    • 263 Kirchfeld
    • 264 Heide
  • 27 Nordstadt
    • 271 Hardtwaldsiedlung
    • 272 Amerikanersiedlung
zulassungsstelle termin öffnungszeiten wartezeiten
0
Einwohner
0
Fahrzeuge
0
Zulassungsstelle
0
Tage Wartezeit