Laden...
Zulassungsstelle Stuttgart2018-11-13T23:02:35+00:00

Kfz Zulassungsstelle Stuttgart

Hier finden Sie alle wichtigen Infos bezüglich der 24 Kfz Zulassungsstellen für Stuttgart. Von Adressen über Websites, Öffnungszeiten, Wartezeiten, Wunschkennzeichen und Umweltplaketten bis hin zu Checklisten für Ihre Kfz Anmeldung / Ummeldung oder Abmeldung: Was über viele Behörden-Websites verstreut ist, haben wir auf dieser einen Seite für Sie zusammengetragen und direkt verlinkt.

Für die Landeshauptstadt Stuttgart gibt es die Haupt – Kfz Zulassungsstelle in Feuerbach (Krailenshaldenstraße 32), sowie 23 Bürgerbüros. Nur in den beiden Bürgerbüros Mitte (Eberhardstr. 39) oder West (Bebelstr. 22) können Termine vereinbart werden (hier). Die Bürgerbüros stehen nur für Privatpersonen zur Verfügung, die eine Außerbetriebsetzung (Abmeödung), Kfz-Umschreibung, Wiederzulassung oder Erstzulassung ohne Wunschkennzeichen beantragten. In Feuerbach sind Wartezeiten zwischen 2 und 6 Stunden möglich. Wer kurz vor Ende der Öffnungszeiten kommt, hat oft Pech und kommt nicht mehr dran. Daher: Wenn möglich, Termin in einem Bürgerbüro vereinbaren.

Straßenverkehrsamt / Ordnungsamt Stuttgart

Öffnungszeiten

Montag: 07:15 – 13:00 Uhr und 13:30 – 15:30 Uhr
Dienstag 07:15 – 13:00 Uhr und 13:30 – 15:30 Uhr
Mittwoch 07:15 – 13:00 Uhr und 13:30 – 15:30 Uhr
Donnerstag 07:15 – 13:00 Uhr und 13:30 – 17:30 Uhr
Freitag 07:15 – 14:00 Uhr

Anmeldeschluss / Ziehung letzter Wartemarken: 30 Min. vor Ende der Öffnungszeiten, kann bei starkem Andrang auch um mehrere Stunden vorverlegt werden! Daher: Möglichst auf Bürgerbüros ausweichen!

Adresse / Kontakt Hauptstelle

Kfz-Zulassungs- und Führerscheinstelle
Krailenshaldenstraße 32
70469 Stuttgart Feuerbach
Telefon: 0711 216-98200 (Montag bis Freitag während der Öffnungszeiten)
Fax: 0711 216-98180
Email: kfz-zulassungsstelle@stuttgart.de
Zur Website

Anfahrt am besten über die B27 (Heilbronner Straße), U-Bahnhaltestelle Sieglestraße oder Borsigstraße. Kostenlose Besucherparkplätze sind vorhanden.

Adressen und Öffnungszeiten der 23 Bürgerbüros

Die Adressen und Öffnungszeiten der 23 Bürgerbüros finden Sie hier. Bitte beachten: Umschreibungen, Erstzulassungen, Außerbetriebsetzungen und Wiederinbetriebnahmen nur für Privatpersonen.

kfz zulassungsstelle wartezeiten öffnungszeiten
  • Anschriftenänderung in der Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
  • Namensänderung in der Zulassungsbescheinigung Teil I und Teil II (Fahrzeugschein und Fahrzeugbrief)
  • Zulassung von Neufahrzeugen
  • E-Kennzeichen für Elektrofahrzeuge
  • Umschreibung von Fahrzeugen mit oder ohne Halterwechsel
  • Abmeldung / Außerbetriebsetzung von Fahrzeugen
  • Wiederzulassung von außer Betrieb gesetzten Fahrzeugen mit und ohne Halterwechsel
  • Zuteilung von Kurzzeitkennzeichen.
  • Zuteilung von Saisonkennzeichen/ Änderung des Saisonzeitraumes
  • Außerbetriebsetzungen (nur bei vorhandenen gesiegelten Kennzeichenschildern und Fahrzeugpapieren, jedoch keine Oldtimerkennzeichen)
  • Ausstellung von Zulassungsbescheinigungen Teil I (Fahrzeugschein) nach Verlust oder Diebstahl
  • Ausgabe von Feinstaubplaketten
  • Nachstempelung von Kennzeichen
  • Rote Dauerkennzeichen
  • H-Kennzeichen (Oldtimer)
  • Zulassungen und Umschreibungen von Fahrzeugen mit einer Betriebserlaubnis (beispielsweise Leichtkrafträder, Anhänger für Sportzwecke, Anhänger Arbeitsmaschinen)
  • Alle Zulassungsvorgänge, bei denen eine technische Ausnahmegenehmigung erteilt oder geprüft werden muss (auch Fahrzeuge, bei denen bauartbedingt ein kleineres Kennzeichen erforderlich ist)
  • Technische Änderungen am Fahrzeug
  • Verlust der Zulassungsbescheinigung II (Fahrzeugbrief)
  • Zuteilung von Ausfuhrkennzeichen (Zollkennzeichen) und roten Dauerkennzeichen
  • Umkennzeichnungen nach Verlust von Kennzeichenschildern oder aufgrund eines Änderungswunsches
  • Zulassungen mit ausländischen Fahrzeugpapieren
  • Tempo-100 Plaketten für Anhänger

Um Ihr Fahrzeug, an-, ab- oder umzumelden, sollten Sie diese Dokumente mitbringen:

KFZ anmelden

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
  • Zulassungsbescheinigung II (Fahrzeugbrief)
  • EU-Übereinstimmungsbescheinigung
  • Letzter HU-Bericht (Hauptuntersuchung / TÜV)
  • Letzter ASU-Bericht (Abgas-Sonder-Untersuchung)
  • Kennzeichen (nur bei Kennzeichenwechsel)
  • Elektronische Versicherungsbestätigung (eVB)
  • SEPA-Lastschriftmandat bzw. Bankverbindung für Einzugsermächtigung der Kfz-Steuer
  • Bei Ummeldung durch Dritte: Vollmacht

KFZ ummelden

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
  • Zulassungsbescheinigung II (Fahrzeugbrief)
  • EU-Übereinstimmungsbescheinigung
  • Letzter HU-Bericht (Hauptuntersuchung / TÜV)
  • Letzter ASU-Bericht (Abgas-Sonder-Untersuchung)
  • Kennzeichen (nur bei Kennzeichenwechsel)
  • Elektronische Versicherungsbestätigung (eVB)
  • SEPA-Lastschriftmandat bzw. Bankverbindung für Einzugsermächtigung der Kfz-Steuer
  • Bei Ummeldung durch Dritte: Vollmacht

KFZ abmelden

  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
  • Zulassungsbescheinigung II (Fahrzeugbrief)
  • Letzter HU-Bericht (Hauptuntersuchung / TÜV)
  • Letzter ASU-Bericht (Abgas-Sonder-Untersuchung)
  • Kennzeichen
  • Bei Abmeldung durch Dritte: Vollmacht

Weitere Dokumente sind nur bei bestimmten Vorgängen nötig, zum Beispiel die Betriebserlaubnis von Anbau- oder / Tuning-Teilen durch den Hersteller dieser Teile.

Besuchen Sie unbedingt die obige Website oder fragen Sie im Zweifelsfall telefonisch nach, bevor Sie einen halben Tag Urlaub für einen Behördenbesuch einsetzen und dann doch etwas fehlt.

Tipps und Termine gegen Wartezeiten

  • Bei fast allen Zulassungsbehörden kann man einen Termin vereinbaren. Leider ist das bis heute in der Hauptstelle Feuerbach nicht möglich. Immerhin: Sofern es lediglich eine Kfz-Umschreibung oder Erstzulassung ohne Wunschkennzeichen und für Privatpersonen ist (nicht für juristische Personen), können Sie hier einen Termin im Bürgerbüro Mitte (Eberhardstr. 39) oder West (Bebelstr. 22) vereinbaren.
  • Dienstags, Mittwochs und Freitags sind die Wartezeiten kürzer als an anderen Tagen.
  • Meiden Sie Brückentage. Alle Ämter haben dann weniger Personal, und die Wartezeiten sind besonders lang.
  • Informieren Sie sich auf der genannten Webseite der Behörde darüber, welche Unterlagen Sie für welches Anliegen mitbringen müssen.

bibliothek stuttgart feuerbach

Feinstaubplaketten

Feinstaubplaketten / Umweltplaketten bestellen Sie am einfachsten hier online. Sie erhalten Sie auch (mit viel kürzeren Wartezeiten als in der Krailenshaldenstraße) in den Bürgerämtern, die Sie hier finden.

zulassungsstelle stuttgart feuerbach Öffnungszeiten

Wunschkennzeichen reservieren

Sofern das Kennzeichen verfügbar ist, können Sie hier ein Wunschkennzeichen Ihrer Wahl reservieren.

Lesen Sie nachfolgend, was Sie dabei beachten müssen:

Sie können die Reservierung ausschließlich auf dieser Website der Behörde beantragen (andere Webseiten, die den Eindruck erwecken, sie würden Ihnen Wunschkennzeichen verschaffen, stellen auch lediglich auf dieser Website einen Antrag).

Nach Ihrer Zustimmung zu den Datenschutzbestimmungen sehen Sie eine Eingabemaske. Geben Sie Ihr Wunschkennzeichen ein. Wahrscheinlich werden Sie mehrere Versuche benötigen, da die meisten Kennzeichen vergeben sind. Sobald ein Kennzeichen verfügbar ist, geben Sie Ihre persönlichen Daten ein. Ihr Wunschkennzeichen wird dann für 30 Tage reserviert. Sollte eine Verlängerung nötig sein (z.B. wegen Verzögerungen bei der Auslieferung eines Neufahrzeugs), rufen Sie diesbezüglich einfach unter die auf dieser Seite genannte Telefonnummer an, ob eine Verlängerung möglich ist (kein Rechtsanspruch).

Notieren Sie das reservierte Kennzeichen. Wenn Sie Ihr Fahrzeug selbst zulassen wollen, nennen sie das Kennzeichen bei der Zulassung. Beauftragen Sie einen Zulassungsservice, geben Sie das Kennzeichen bei der Bestellung an.

Die Reservierungsgebühr von 12,80 € wird nur im Falle einer Fahrzeuganmeldung /-ummeldung fällig.

Kurze Kennzeichenkombinationen (z.B. M-M 1) werden gemäß Gesetz allenfalls dann durch die Zulassungsbehörde zugeteilt, sofern das Fahrzeug bauartbedingt keinen größeren Kombinationen Platz bietet. Selbst Motorräder erhalten seit 2017 keine Kurzkennzeichen mehr. Über die Zuteilung kurzer Kennzeichenkombinationen entscheidet die Zulassungsbehörde im Einzelfall. Daher können solche Wünsche nicht per Online-Reservierung berücksichtigt werden. Bei Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich bitte direkt an die Zulassungsbehörde Berlin.

Die Buchstabenserien HJ, KZ, NS, SA sowie SS stehen niemals zur Verfügung. Bei Saison- und Oldtimerkennzeichen darf die Kombination aus Zahlen und Buchstaben insgesamt 5 Zeichen nicht überschreiten.

Mögliche Kennzeichenkombinationen für Motorräder und Leichtkrafträder

2 Buchstaben und 2 Ziffern
2 Buchstaben und 3 Ziffern

Mögliche Kennzeichenkombinationen für PKW und LKW

1 Buchstabe und 4 Ziffern
2 Buchstaben und 3 Ziffern
2 Buchstaben und 4 Ziffern

Um Missbrauch zu verhindern, ist die Übertragung eines Wunschkennzeichens auf Dritte unzulässig. Die Wahl eines Wunschkennzeichens ist auch dann möglich, wenn dem Fahrzeug bereits ein Berliner Kennzeichen zugeteilt wurde. Für die Zuteilung Ihres reservierten Wunschkennzeichens ist die Vorlage des Ausdrucks der Reservierungsbestätigung erforderlich. Darüber hinaus können Sie bei der Außerbetriebsetzung eines Berliner Fahrzeuges das bisherige Kennzeichen auf den letzten eingetragenen Halter reservieren lassen.

3 Städte konkurrieren in Deutschland um den Titel „Autohauptstadt“: Frankfurt mit der IAA, Wolfsburg mit der Dominanz der Volkswagen-Werke – und Stuttgart, Heimat von Mercedes Benz / Daimler in Untertürkheim, Porsche in Zuffenhausen und unzähligen Automobil-Zulieferern. Kurios, dass das Stuttgarter Stadtwappen auffällig dem von Ferrari ähnelt.

zulassungsstelle stuttgart wunschkennzeichen reservieren

Daimler Namensrechte 2007 von Ford gekauft – ein bisschen

Wo wir bei Kuriositäten sind: 2007 erwarb die Daimler AG die Namensrechte am Namen „Daimler“ für 20 Millionen US-Dollar von der Ford Motor Company. Die Daimler AG darf seitdem lediglich den Namen als Handels- oder Firmenbezeichnung nutzen. Unglaublich: Keinerlei Namensrechte wurden dauerhaft übertragen. Deshalb darf die Daimler Motor Company weiterhin unter diesem Namen firmieren, die nie etwas mit dem deutschen Autohersteller oder Gottfried Daimler zu tun hatte.

Leidiges Thema Stau und Smog

Offizieller Stadtrekord: Am 21. Oktober 2014 wurden 827.000 Fahrzeuge gezählt, die die Stadtgrenze passierten. Damit gehört die Landeshauptstadt zu den am stärksten befahrenen Städten Deutschlands. Ebenfalls im Jahr 2014 konnte Stuttgart einen weiteren Rekord verzeichnen, denn in diesem Jahr erreichte die Zahl der zugelassenen Fahrzeuge die Marke von mehr als 348.000. Ein weiterer, trauriger Rekord ergab sich im Jahr 2015, als die Zahl der registrierten Verkehrsunfälle um damals weitere 1,4 Prozent zunahm.

Als suboptimal – um es einmal sehr vorsichtig auszudrücken – kann die Verkehrsplanung in Stuttgart bezeichnet werden. Zwar zählt die Stadt zu den Städten Deutschlands, die die höchste Verkehrsbelastung aufweist. Doch Ortsumgehungen oder einen eigenen Autobahnring hat Stuttgart dennoch nicht. Das führt nicht nur zu erhöhten Staubelastungen, sondern darüber hinaus zu einer starken Belastung der Luft. Fairerweise muss man sagen, dass die Topographie / Kessel-Lage dies auch schwierig bzw. teuer machen würde. Nach den Erfahrungen mit einem gewissen Bahn-Projekt scheut die Politik das nötige Straßen-Megaprojekt.

Vor 100 Jahren: Tempolimit 12 km/h

Da die Motorisierung vor mehr als 100 Jahren anders als heute war, galten in Baden-Württemberg auch andere Grenzwerte. In geschlossenen Ortschaften durfte nicht schneller als 12 Stundenkilometer gefahren werden. Wer außerhalb von Ortschaften unterwegs war, konnte „richtig Gas geben“ und auf bis zu 30 Stundenkilometer beschleunigen.

kfz zulassungsstelle öffnungszeiten strassenverkehrsamt
stuttgart feuerbach zulassungsstelle
0
Einwohner
0
Fahrzeuge
0
Zulassungsstellen
0
Stunden Wartezeit